Domain Link
Sieh diesen Link
Privatunterricht
Privatunterricht (2010)
Bewertet: 6,3

Es ist so gut, wie Jonas Tennis spielt, so schlecht in der Schule. Auch anderswo, mit seinen Philanthropen, hat er zum ersten Mal seine Freundin geliebt. Sie beschloss, die Hilfe ihrer drei erwachsenen Freunde für einen schwierigen Test zu akzeptieren. Was zunächst als großzügiger Freundschaftsakt proklamiert wird, wird als Schule des Lebens, gerade im Hinblick auf Sex, immer offensichtlicher. Jonas tritt ein gefährliches emotionales Chaos ein. Der belgische Regisseur und Drehbuchautor Joachim Lafosse ("Nue Propriété") beginnt bereits eine unbequeme Arbeit an "Tutorien" über die Grenze zwischen Bildung und Ausbeutung. Eine Schule, die sexuelle Freiheit lenkt, lehnt das alternde Drama über das Scheitern ab, wobei explizit die Rolle des Täters und des Opfers angegeben wird. Dieser stilistisch ungewöhnliche Abschlusstest ist auch auf die starke Leistung des Hauptdarstellers Jonas Bloquet zurückzuführen, dessen Figur fast im Bild zu sehen ist.

Der Bieter ist ein Tennisspieler, wenn überhaupt, unter der Fittiche eines als Familienleben gegründeten Spielers.

Drama
281
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Eine Hochzeit und andere Hindernisse
Erledigung einer Sache
Kundo - Pakt der Gesetzlosen
Paris Decadence - The Skin Territory
Glückliche Fügung
Feuchtgebiete
Rurouni Kenshin - Kyoto Inferno
Nach der Revolution
Love Me Like You Do - Aus Schicksal wird Liebe
Die Auserwählten
weiches Polster Möbel PVC KUNSTLEDER Rindsleder Optik Breite 140cm Sitzbezug | Watch movie | Ruched Plus Size Mesh Panel Swimsuit