Domain Link
Sieh diesen Link
Die Summe meiner einzelnen Teile
Die Summe meiner einzelnen Teile (2012)
Bewertet: 7,0

Ein ausgebildeter junger Mathematiker kommt wegen Burnout in die Psychiatrie. Nach seiner Freilassung blieb nichts mehr übrig. Sie nimmt den alten Job nicht mehr an, ihre Freundin hat ein neues Kind, sie fliegt durch das Mini-Haus in Marzahn und ihr Vater jagt ihn. Wenn Sie versuchen, die Realität zu konfrontieren, folgen Zahlen. Der einzige Halt ist die Freundschaft mit einem ukrainischen Kind, das den Mut hat, zusammen zu leben und einen Club im Dschungel zu bauen. Idil hält nicht lange. Wieder einmal ist der vierte Spielfilm des Filmemachers Hans Weingartner, der die Grenzen zwischen Genie und Torheit auslotet, ein Begleitfilm zu seinem ersten Film "Das weiße Rauschen". Das Psychogramm eines Mannes, der den Boden unter seinen Füßen verloren hat und eine beeindruckende Rolle von Peter Schneider spielt, ist unbequem und nicht ganz befriedigend, aber sehenswert. Es lohnt sich, eine Alternative zum guten Kino zu sehen, die als Aufforderung zur Friktion über den Hauptstrom verstanden werden kann.

Drama
172
0
Sie können diese Filme auch mögen:
The Benefactor
The Midnight Swim
Cinderella - Ein Liebesmärchen in Rom
Das Leben ist nichts für Feiglinge
Before Midnight
200 M.P.H.
Der letzte Tag des Sommers
Shrew's Nest
Das Geheimnis der Wale
Finsterworld
Kingdom Come
Dämmerung über Burma
Lampadina Lampada Led Aipiy Corn Pannocchia Luce E14 E27 W Watt Ck-Qp | Karen Grassle | I Have CDO Like OCD But In Wrong Order Mens T-Shirt