Domain Link
Sieh diesen Link
Das Geheimnis des Regenbogensteins
Das Geheimnis des Regenbogensteins (2009)
Bewertet: 4,8

Toe Thompson, elf Jahre alt, ist ein leichtes Ziel für Hooligans in den kleinen Städtchen von Black Falls, wo Toes Eltern versuchen, das größte Allzweck-Kommunikationsgerät für die Black Box Industries zu bauen, wie alle anderen es sich vorstellen können - ohne Haus, aber plötzlich stürmisch und mysteriös Der Regenbogenstein fällt vom Himmel: Der Mensch, der ihn in der Hand hält, erfüllt seine Wünsche. Der Fuß glaubte immer, dass er in seine Nachbarn eingedrungen war, aber jetzt sind sie wirklich verrückt: Der Regenbogenstein tröpfelt stattdessen, vom Kind zum Kind, vom Vater zur Mutter und alle Wünsche werden wahr. Kurz darauf wird die Stadt von winzigen Aliens und riesigen Nasenpopulationen heimgesucht - eine völlig seltsame Verwirrung.

Familie Fantasy Komoedie
50
0
Sie können diese Filme auch mögen:
Rettet Raffi!
Die Baumhauskönige
Die Mumins - Auf Kometenjagd
Mein Freund Knerten
The Heart of Christmas
Ein Tick anders
Schwesterherzen - Ramonas wilde Welt
Die Zauberer
G-Force - Agenten mit Biss
Krieg der Kinder
Cinderella - Abenteuer im Wilden Westen
Doktor Proktors Zeitbadewanne
20.000 Days on Earth 20.000 Days on Earth (2014) Dokumentarfilm, Drama, MusikNick Cave ist einer der erfolgreichsten Künstler unserer Zeit. Doch neben seiner Karriere als Musiker betätigt sich der Australier noch auf unzähligen weiteren Feldern der Kunst. Das Filmprojekt porträtiert die 24 Stunden des 20.000sten Tages im Leben von Cave und vermischt dabei fiktive Begebenheiten mit dokumentarischen Aufnahmen. Unter anderem unterhält sich ein Psychoanalytiker mit Cave und versucht, dessen Wesen auf den Grund zu gehen und den Akt seines künstlerischen Schaffens zu erkunden. Was bedeutet es für ein Leben, wenn man sich ununterbrochen in einem kreativen Prozess befindet? Was passiert abseits der Bühnen dieser Welt? Wie wird ein Mensch zu dem, was er ist und woraus besteht ein Leben überhaupt? Diese existenziellen Fragen diskutiert Nick Cave auch mit seinen Freunden Blixa Bargeld, Kylie Minogue und vielen weiteren und nimmt damit den Zuschauer mit auf eine ganz besondere Reise in seine Seele und Musik. | Beeld & Geluid: Accessoires | John Bradley